Jedermannschießen 2017 – Ergebnisse

Bei der mittlerweile 25. Auflage des Untermaiselsteiner Jedermannschießens konnte die Mannschaft "Roth sieht Schwarz“ mit den Schützen Martin Roth, Alfons Roth, Margit Roth und Franz Roth sich den Sieg in der Mannschaftswertung sichern. An dem vom Schützenverein Untermaiselstein durchgeführten Schießen nahmen 44 Mannschaften mit insgesamt 176 Schützen teil. Den 2. Platz errang die Mannschaft "Die Handwerker" mit den Schützen Albert Kolb, Josef Tauer, Herbert Tradt und Rolf Glatz vor der Mannschaft des Untermaiselsteiner Trachtenvereins mit Wolfgang Held, Christoph Hage, Richard Jörg und Franz Metz. Das beste Blattl in der Einzelwertung wurde von Hans Taiber mit einem 2,7 Teiler geschossen. Mit 177 Ringen erzielte Anton Jäger das beste Ring-Ergebnis und somit den Sieg in der Einzelwertung.

Jugend bis Jahrgang 1999

Nach Punkten
  1. Paul Huber mit 200,9 Punkten
  2. Sophia Jörg mit 218,9 Punkten
  3. Jana Hindelang mit 235,8 Punkten
Nach Ringen
  1. Sophia Jörg mit 147 Ringen
  2. Oxana Gluche mit 132 Ringen
  3. Paul Huber mit 120 Ringen
Nach Teiler
  1. Paul Huber mit einem 120,9 Teiler
  2. Jana Hindelang mit einem 128,6 Teiler
  3. Sophia Jörg mit einem 165,2 Teiler

Meistbeteiligung

Den Preis für die Meistbeteiligung holte sich dieses Jahr die Landjugend Untermaiselstein mit 6 gestarteten Mannschaften, auf Platz zwei platzierte sich die Schützengesellschaft Rottachberg mit 5 Mannschaften. Der dritte Platz wurde durch Losentscheid zwischen der Gruppierung "Stammtisch D'Grüntengurglar" und dem TSV Untermaiselstein ermittelt, beide schickten 4 Mannschaften in den Wettkampf.

Erwachsene ab Jahrgang 1999

Nach Punkten
  1. Hans Taiber mit 35,7 Punkten
  2. Claudia Ossinger mit 60,2 Punkten
  3. Patricia Endras mit 84,5 Punkten
Nach Ringen
  1. Anton Jäger mit 177 Ringen
  2. Claudia Ossinger mit 175 Ringen
  3. Albert Kolb mit 174 Ringen
Nach Teiler
  1. Hans Taiber mit einem 2,7 Teiler
  2. Patricia Endras mit einem 20,5 Teiler
  3. Claudia Ossinger mit einem 35,2 Teiler

Jubiläumsscheibe

Auf der Jubiläumsscheibe galt es das Gründungsjahr 1884 des Vereins Ziffer für Ziffer zu treffen. Marco Engstler konnte dieses Ziel mit den Treffern 1-8-8-1 phänomenal nah erreichen und gewann diesen Wettkampf folglich mit einer Abweichung von nur 3 Jahren.

Gewinnermannschaft Jedermannschießen 2017

Die Siegermannschaft von links: Franz Roth, Margit Roth und Martin Roth. Es fehlt Alfons Roth.

Einladung zum Jedermannschießen 2017

Der Schützenverein Untermaiselstein e.V. lädt auch dieses Jahr herzlich zum

25. Untermaiselsteiner Jedermannschießen

ein. Das Schießen wird als Mannschaftswettbewerb durchgeführt, jede Mannschaft besteht dabei aus 4 Schützen.

Mannschaften können von sämtlichen Gruppierungen der Altgemeinde Untermaiselstein gebildet werden (z.B. Vereine, Betriebe, Straßen, Familien usw.)

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Jedermannschießens hat jeder Teilnehmer die Chance, einen von drei Jubiläumspreisen zu gewinnen. Die Preise werden auf einer Glücksscheibe ausgeschossen.

Als Schießtage sind vorgesehen:

Freitag 27.10.2017 von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Samstag 28.10.2017 von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sonntag 29.10.2017 von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Die Preisverteilung findet am Samstag, 11.11.2017 um 19:00 im Kleebichlsaal in Untermaiselstein statt. Jede Mannschaft erhält einen Sachpreis. In der Einzelwertung sind zahlreiche Sonderpreise zu gewinnen, Jugendliche unter 18 Jahren werden separat gewertet.

Zusätzlich werden Sonderpreise für die Gruppierungen (Vereine, Betriebe, Straßen, Familien usw.) mit den meisten Mannschaften ausgegeben. Bei Mannschaftsgleichheit entscheidet das Los.

  1. Platz: 3 Kisten Bier
  2. Platz: 2 Kisten Bier
  3. Platz: 1 Kiste Bier

Die Sonderpreise werden nur an die Anwesenden der Preisverteilung ausgegeben.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Die Mannschaftsmeldung ist vom ersten Schützen der Mannschaft an den jeweiligen Schießtagen abzugeben. Das Anmeldeformular kann auch schon ausgefüllt mitgebracht werden. Anmeldeformular herunterladen

Einlage

Die Einlage beträgt 5 € pro Schütze.

Wertung

Die Wertung erfolgt in Punkt (Blattl + fehlende Ringzahl auf 200). D.h. je geringer die Punktzahl, desto besser ist die Platzierung. Es findet zudem eine Mannschaftswertung statt und es werden Sonderpreise für die Einzelwertung vergeben.

Regeln

Es gelten die Wettkampfbedingungen des BSSB und des Deutschen Sportschützenbundes.

Mindestalter

12 Jahre; Jugendliche unter 18 Jahren, die nicht Mitglied des SV Untermaiselstein sind, dürfen nur in Begleitung eines Sorgeberechtigten schießen.

Schusszahl

20 Schuss auf Luftgewehrscheiben, ein Nachkauf ist nicht möglich.

Ausrüstung

Es dürfen nur für den Schießsport zugelassene Luftgewehre benutzt werden. Der Veranstalter stellt bei Bedarf Gewehre und Munition kostenlos zur Verfügung. Ab Jahrgang 1961 und älter kann mit Hilfe der Pendelschnur geschossen werden, Auflageböcke sind nicht erlaubt. Es darf nicht in spezieller Schießkleidung geschossen werden! (z.B. Schießjacke, -hose, -schuhe usw.) Ausnahme sind Schießhandschuh und -brille (bzw. normale Brille)

Haftung

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

Events für diese Saison

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Termine von uns und anderen Vereinen aus dem Dorf. Noch stehen nicht alle Termine fest, dieser Beitrag wird dann aktualisiert, wenns was neues gibt.

Gemeindefest "seinerzeit" am 30.09.17

"Für einen Tag das Dorfleben anno dazumal erleben! Handwerker erwecken die alte Zeit zum Leben, fahrendes Volk zieht singend durch das Dorf, Deftiges und Süßes verwöhnen den Gaumen...", so wird von den Veranstaltern das Fest beschrieben. Natürlich geben auch wir unseren Beitrag dazu und sind tatkräftig beim Aufbau vertreten. (Die Tradition des Schießens wird vom SV Rettenberg und SV Kranzegg sowie den Böllerschützen Grünten präsentiert.)

25. Jedermannschießen am 27.10.17 bis zum 29.10.17

Dieses Jahr veranstalten wir das 25. Jedermannschießen. Die Ausschreibung dazu kommt in Kürze, aber man kann schon verraten, dass es zu diesem Anlass einen besonderen Wettkampf geben wird.

Preisverteilung des 25. Jedermannschießens am 11.11.17

Das wird nicht jeden Faschingsfreund freuen, aber genau dann haben wir unsere Preisverteilung von unserem Jubiläums-Jedermannschießen. Aber natürlich sorgen wir für gute Stimmung und spielen auch den einen oder anderen Faschingsklassiker zum Fest.

Vereineball am 03.02.18

Die Vereine veranstalten auch dieses Jahr wieder einen Faschingsball. Entgegen dem eigentlichen Turnus findet der Ball nochmals in Rottach statt.